Tag Clouds

Ein englischer Begriff, der häufig in der Blogger-Szene anzutreffen ist. Tag Clouds sind meist Keyword Listen, auch oft als Schlagwort-Wolke bekannt.
Darin werden Tags, also Schlagwörter erfasst, die bei der Erstellung eines Blogsposts vom Autor gesetzt werden. Je mehr Themen die gleichen Schlagwörter (Keywörter/keywords) besitzen, desto größer werden diese meist angezeigt.

Behindern Tag Clouds meine Seo oder tragen diese dazu bei?

Matt Cutts von Google meinte dazu (Interview von Matt C. hier), dass man sich lieber auf wenige, Contentrelevante Tags spezialisieren sollte, um den Pakerank einen besseren Fluss zu geben. Beachten sollte man auch, das jeder Link mehr auf etwas weniger Stärke bekommt. Falsche Tags behindern die SEO und kann auch als Spam gewertet werden. Tag Clouds sollte man also eher sachte einsetzen oder ganz darauf verzichten. Lese hier mehr über eine sinnvolle Verlinkung von Einzelseiten.