Kontrast und Farbe verbessern bei Sonnenuntergängen

Ich liebe Sonnenuntergänge und mache echt gern Bilder davon. Vorallem im Spätsommer gegen 9 Uhr Abends - aber nachbearbeitet sehen die Sonnenuntergänge oftmals noch fantastischer aus.

In diesem Artikel geht es genau darum. Ein Bild mit Hilfe von Farbe und Kontrast einfach fesselnder zu gestalten.

Meine Ausrüstung zur Fotobearbeitung ist Corel PaintShop Pro X4 Foto - natürlich geht das auch mit anderen Programmen wie PhotoShop. Übrigens darfst du mein Foto gern kopieren um daran zu arbeiten. Viel Spaß mit dem Tutorial!

Das Grundbild

Als erstes benötigen wir ein brauchbares Bild zur Bearbeitung. In diesem Fall wähle ich eines, welches den Sonnenuntergang im Fokus hat, aber auch noch das Himmelblau zu sehen ist.

Sonnenuntergang Standart-Bild

Sonnenuntergang Standart-Bild


Das ist unser Bild, mit dem wir arbeiten möchten. Es ist ein früheres Bild von mir, geschossen mit meiner alten Samsung Systemkamera. Es sieht ganz gut aus und wirkt realistisch. Was mir nicht ganz so gefällt sind auf der einen Seite die grauen Wolken, zum anderen wirkt es sehr blass. Kümmern wir uns um die Klarheit

Aufhellen und mehr Klarheit bitte

Wählen wir in unseren PaintShop nun "Einstellen > Helligkeit und Kontrast > Fülllicht/Klarheit.." und stellen Werte wie diese hier ein:

Sonnenuntergang: Fülllicht und Klarheit anpassen

Sonnenuntergang: Fülllicht und Klarheit anpassen


Dann haben wir schon ein richtig tolles Bild draus gemacht! Ggf. solltest du das Fülllicht je nach Dunkelheit und Farbe noch auf dein Bild anpassen. Mit der Klarheit sollte man jedoch nicht übertreiben.
Der Grund warum ich das so mache liegt am nächsten Punkt:

Resonanz der Farben verbessern

Nun wollen wir das gelb-orange etwas verstärken, sowie auch den blauen Himmel noch mehr erstrahlen lassen. Ich wähle hier eine nicht ganz so extreme Resonanz, jedoch solltest du etwas an deinem Bild probieren was besser und noch natürlich wirkt.

Wähle nun "Einstellen > Farbton und Sättigung > Resonanz" und nutze etwa folgende Werte:

Farbton und Sättigung: Resonanz einstellen

Farbton und Sättigung: Resonanz einstellen


Jetzt sieht das ganze schon richtig ordentlich aus. Runden wir das Bild noch etwas ab und führen eine verblasste Farben Korrektur durch, dann sind wir auch am Ende des Tutorials.

Verblasste Farben korregieren

Ob man den Schritt als erstes oder letztes macht? Ich führe diesen aus gutem Grund als letztes durch. Denn so kann ich dem Bild den gewissen Feinschliff geben, ohne noch andere Filter anwenden zu müssen.

Wähle nun "Einstellen > Farben > Verblasste Farben korregieren.." und versuche dich.

Verblasste Farben korregieren

Verblasste Farben korregieren


Und wie schaut es aus? Verlinke dein Bild doch hier im Kommentar - ich bin sehr gespannt was du aus deinem machst. Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Foto wirkt trotzdem noch real und ist zudem nun ein echter Hingucker. Wie findest du es?

Sonnenuntergang Fotobearbeitung - Vorher, Nachher

Sonnenuntergang Fotobearbeitung - Vorher, Nachher