Black Hat SEO - Suchmaschinenoptimierung für Skrupellose

Unter Black Hat SEO versteht man Strategien zur Suchmaschinenoptimierung, die eindeutig den Richtlinien der Suchmaschinen widersprechen. Dazu gehören zum Beispiel der Kauf von Links oder Linkspamming, versteckte Inhalte, Cloaking (und Linkcloaking) und ähnliches. Black Hat SEO kann dabei helfen, in sehr kurzer Zeit sehr große Schritte nach vorne zu machen, was die Position einer Webseite in den Ergebnislisten angeht. Bemerken die Suchmaschinen diese Manipulationen allerdings, hat das in den meisten Fällen eine Abstrafung der Webseite und eine dauerhafte Verbannung auf die hintersten Suchmaschinenplätze zur Folge. (Abstrafung/Abwertung/Penalty)

Regelkonforme Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung bezeichnet man übrigens als White Hat SEO. Der Begriff stammt lustigerweise aus Cowboyfilmen: Der gute Cowboy trägt meistens einen weißen Hut, während der böse einen schwarzen trägt.
Das pendant zu Black Hat SEO ist White Hat SEO.