Erstellt am 04.01.2012, letzte Aktualisierung am 25.08.2014, bereits 98 Lesungen

WordPress 3.3.1 - Sicherheitsupdate steht zum Download bereit

Noch nicht lange her ist das große Update auf WordPress 3.3.0, als sich sehr viel veränderte. Nun steht kurz nach Weihnachten ein wichtiges Sicherheitsupdate an, welches eine Sicherheitslücke sowie 15 kleinere Fehler behebt. Dies kann man der aktuellen Dokumentation von WordPress News entnehmen.

Dateiliste der Änderungen

WordPress 3.3.1 - Sicherheitsupdate WordPress 3.3.1 - Sicherheitsupdate (Screenshot von WordPress)


  • wp-includes/nav-menu-template.php
  • wp-includes/version.php
  • wp-includes/functions.php
  • wp-includes/user.php
  • wp-includes/functions.wp-styles.php
  • wp-includes/capabilities.php
  • wp-includes/script-loader.php
  • wp-includes/class-wp-admin-bar.php
  • wp-admin/users.php
  • wp-admin/includes/dashboard.php
  • wp-admin/includes/update-core.php
  • wp-admin/includes/template.php
  • wp-admin/includes/ms.php
  • wp-admin/js/common.js
  • wp-admin/js/common.dev.js
  • wp-admin/load-scripts.php
  • wp-admin/press-this.php
  • wp-admin/about.php
  • readme.html

Neues in Wordpress 3.3.1

Es gibt neben der Fehlerbehebung und der Schließung einer Sicherheitslücke auch neue Upgrade (update) Details. In deinem Admin-Account kannst du hierzu folgende URL aufrufen: http://...[deine URL].../wp-admin/about.php?upgraded

Darin erfährst du dann alle News und Änderungen deines WordPress Blogs.

Bei mir verlief das automatische Update problemlos.

Kommentare « WordPress 3.3.1 - Sicherheitsupdate steht zum Download bereit »

1Xaver Prantner
09.01.2012 / 08:46 Uhr
Vielen Dank für die neuen Infos über Wordpress.
War sehr hilfreich dieser Artikel.

Nur weiter so!

Lg
grau Gäste gelb Mitglieder

Kommentar verfassen

Name
eMail-Adresse (wird nicht angezeigt)
Webseite (optional)
Info: URL / Namen Keyword-Spam wird gelöscht!
Du kannst als Gast Kommentare verfassen. Für registrierte Mitglieder besteht die Möglichkeit den Kommentarverlauf weiter zu verfolgen.
HTML verwenden:
<code>Code darstellen
<code>Mein Code</code>
Mein Code
<strike>Durchgestrichen
<strike>Mein Text</strike>
Mein Text
<strong>Fettschrift
<strong>Mein Text</strong>
Mein Text
<em>Schrägschrift
<em>Mein Text</em>
Mein Text
<blockquote>Zitat
<blockquote>Mein Text</blockquote>
Mein Text